Drei Reaktionen aus Fachkreisen auf das Buch «Günstiger bauen» in den ersten Monaten nach dem Erscheinen im Jahr 1999:

.

«Finanz und Wirtschaft», Zürich, Ausgabe vom 27. Nov. 1999, Seite 35

«Es werden für jeden Bauherrn die am besten investierten 125 Fr. sein, die er ausgeben kann, denn sie helfen ihm sparen.»

.

«Finanz und Wirtschaft», Zürich, Ausgabe vom 20. Mai 2000,
Beilage «Invest – Immobilien 2000», Seite 65

«Geschrieben in einer klaren und verständlichen Sprache, ist dieses Buch Pflichtlektüre für alle, die bauen wollen, denn es spart Ärger, Zeit und Geld»

.

Ein Leser, Immobilientreuhänder mit Doktortitel, schreibt mir: 

«Ich gratuliere Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit. Auch einem professionellen Promotor bringen Sie wertvolle Anregungen. (…). Ihre Kreativität ist wohltuend, die Praxisnähe nicht zu übertreffen.»

.

<<< zurück